Umstellung von Geschäftspartnern auf VIRTUAL PAPER

Entscheidend für die Ausnutzung des enormen Sparpotenzials mit dem Dokumenten- und Datenaustausch via b4 ist die Integration möglichst vieler Geschäftspartner eines Unternehmens in das Netzwerk. Aber es ist nicht ganz einfach bei hunderten oder tausenden von Kunden & Lieferanten zu wissen, wer bereits und in welcher Form elektronische Dokumente und/oder Daten austauschen kann und will. Wir unterstützen Unternehmen dabei, ihre Geschäftspartner für das b4 Netzwerk zu begeistern und bieten hierzu bewährte Informations- und Integrationsprozesse für Kunden und Lieferanten. b4 bietet fertige Konzepte vom kostenlosen vollautomatische Einladungs- und Anmeldungsprozess bis zur gezielten Kunden- und Lieferantenansprache durch unser Rollout-Team. b4 Nutzer stellen uns dafür Adresslisten ihrer Geschäftspartner zur Verfügung. Wir schreiben diese Unternehmen an und präsentieren auf Wunsch via Net-Meeting den schnellen b4 Netzwerkzugang. Dabei ist es für uns selbstverständlich, dass alle b4 Netzwerk-Teilnehmer davon profitieren – in ihren Doppelfunktionen als Kunden und Lieferanten und genauso in ihren Doppelrollen als Versender und Empfänger. Die Integration von Geschäftspartnern in die b4 Plattform erfolgt dank des patentierten VIPER™ Verfahrens in wenigen Minuten durch die Installation des VIPER Druckertreibers (Connector). Möglichst viele Geschäftspartner im b4 Netzwerk ergeben den maximalen Nutzen für alle Teilnehmer – mit klar nachweisbaren Kostenvorteilen für alle Geschäftspartner, dazu risikofrei und ohne Aufwand.